Forum für Wissen und spirituelles Wachstum Usch Henze - Berlin
Forum für Wissen und spirituelles Wachstum                     Usch Henze - Berlin

Osning - Die Externsteine

 

Das verschwiegene Heiligtum Deutschlands
und die verlorenen Wurzeln europäischer Kultur

 

Usch Henze

 

Neue Erde Verlag - 2006

224 Seiten -

Paperback - ISBN 3-89060-229-0 - € 16,80

 

http://shop.neueerde.de  

 

'Osning' war in lange vergangenen Zeiten der klangvolle Name des Naturheiligtums das wir heute Externsteine nennen. Es wird in diesem Buch in einen Bezugsrahmen gestellt, der einen weiten Bogen in die Vorzeit schlägt, um die geistigen Wurzeln des Alten Europa lebendig werden zu lassen, ohne die wir die einstige Bedeutung und den ursprünglichen Charakter dieser Stätte kaum verstehen können.

  

Für mehrere aufeinanderfolgende Kulturen, deren Weltanschauung,

Glaubenssätze, religiöse und geistige Werte Wandlungen unterlagen,

war dieser Ort der Mittelpunkt ihrer geistigen Welt. Sie alle brachten ihre Vorstellungen über die Schöpfung ein, über die Beziehung zwischen

Gott und Mensch, Weisheit und Wissen um die Erde und den Kosmos.

 

Die Externsteine sind ein lange »verschwiegenes Heiligtum«.
Nach dem über Jahrhunderte anhaltenden Einfluß, alles
»Heidnische« zu verteufeln, wurde es in der Neuzeit mit dem
nationalsozialistischen Erbe der Deutschen in Verbindung
gebracht. Beides hat zu einem anhaltenden Schock geführt, so
daß man in unserem Lande kaum wagte, über diese Zeiträume
hinauszublicken.

Deshalb ist es wesentlich, den ursprünglichen Charakter der

Externsteine als einen bedeutenden Kraftort der Vorzeit in ein

Gesamtkonzept der lange vergessenen europäischen Kultur zu

stellen – als eine Mysterienstätte, die über Jahrhunderte der

Einweihung diente.

________________________________________________________________________

 

 

Inhalt - Osning - Die Externsteine

 

Prolog

 

I . GESCHICHTE
OSNING - Felsenheiligtum der Eiszeit?
Rundgang durch das Heiligtum
Abschied von der Großen Göttin

Die Externsteine auf dem Drachenstrom
Drachensymbole, Steintisch und Großskulpturen

 

Das "heilige Maß" der Externsteine:
"Zehn deutsche Meilen in der Runde"
Externsteine und Irminsul - Kraftanlage der Vorzeit?
Die Externsteine im Netz europäischer Kraftorte
Hyperborea und die Megalithiker
Weisheit der Druiden

 

Kelten und Germanen am Osning
Das Heiligtum in germanischer Zeit

Die Römer und der Kampf um die Externsteine
Alte Traditionen unter römischer Herrschaft
Irmin- und Siegfried-Einweihung
Die Veleda - Seherin und Regentin
Der geheimnisvolle Sitz der Veleda

 

Cherusker, Sugambrer und Merowinger
Merowech und das alte Königtum der Sugambrer
- die heilige Hochzeit - Drachenblut

Karl der Große vernichtet das Heiligtum
Capitularien - Sachsentaufe - "Creutzwech"
Glaubensterror und Versklavung
Die Wikinger rächen die Schändungen

 

Das Kreuzabnahmerelief
Die Geheimnisse der Benediktiner von Corvey

Bischof Meinwerk - Kloster Abdinghof und die Fälschung
Die Weiheinschrift - Kaiser Heinrich II. und Kunigunde

 

Das Jagdschloß der Herren zu Lippe -
geheime Experimente an den Externsteinen

Die Externsteine werden wiederentdeckt
Grabungen und Gesteinsuntersuchungen


II. KRAFTORTE UND ERDENERGIE

Kraftzentren auf den Meridianen der Erde
Das Königreich der Steine
Hyperboreeische Baukunst
Pendel und Beile zur Vermessung
Das heilige Beil - die Belehrung des Druiden
Die "Axt" der Veleda

 

Energietechnik der Alten Welt
Erdströme und Kräfte aus dem Kosmos
Der Bärenstein am Osning - Tumulus aus der Steinzeit?
Schwingungen - die Realität unseres Bewußt-Seins
Revitalisierende Kräfte für die Erde - "Heilige Kammern"
Licht-Technologie der Externsteine - Felsen und Irminsul
Die Insignien der Großen Göttin - der "Heilige Wagen"
Das "Halsband" der Göttin
Broschen, Gürtel, Broeder-Ring und Becher

 

III . DIE EXTERNSTEINE SELBST ERFAHREN

Einweihung - Die Kraft des Geistes und die Suche nach Wahrheit
Einweihung an den Externsteinen früher und heute
Einstimmung am Osning und Stufen zur Reife
Die Queste - den eigenen Weg finden

 

Die verlorenen Wurzeln des alten Europa

Nachwort

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Usch Henze